Theaterabende


Die seit 2009 bestehende und jüngste Sparte des ASV sorgt mit ihren Darbietungen regelmäßig für beste Unterhaltung.

 

Neben kleineren Auftritten und Sketchen beim alljährlichen Nemmersdorfer Dorfabend gab bereits zwei abendfüllende Theaterabende mit turbulenten und humorvollen Stücken:

 

Im Oktober 2011 zeigten die Laienspieler das Lustspiel

"Die verflixte Hose" und im Januar 2013 den turbulenten Zweiakter

"Zum Teufel mit der Vollwertkost".

Anfang 2014 gab es 2 Aufführungen des Stücks "Der Onkel aus Amerika", 2015 kam noch eine Nachmittagsvorstellung von "Ab durch die Mitte" dazu und im Februar 2016 sind insgesamt 4 Aufführungen des 3-Akters "Schlachtfest bei Schmidt" geplant.

 

Zu allen Auftritten wurden die Darsteller und Verantwortlichen vom begeisterten Publikum mit reichlich Applaus belohnt. 

 

Aus dem Zeitungsbericht vom 1.2.2013:

"Fast bis auf den letzten Platz gefüllt war die Sporthalle des ASV..."

"...die begeisterten Zuschauer wünschten sich, dass es öfters solche entspannenden Theaterabende geben möge."