Fasching / Heringsessen


Früher im "Bärn-Saal" ein absolutes Highlight, hat sich über die Jahre zumindest der Weiberfasching im Sportheim gehalten. Leider hätten die tollen Darbietungen mehr Gäste verdient gehabt. Ob die Zeiten doch etwas ernster geworden sind?

 

Jedenfalls konnten sich in den letzten Jahren die närrischen Weiber schon auf eine Neuauflage der legendären "Glocken von Rom" sowie auf die "ZDF-Hitparade" freuen. 

 

Nach Ende der tollen Tage findet am Aschermittwoch im Sportheim das traditionelle Heringsessen statt. Das Sportheimteam bietet natürlich auch andere Fischspezialitäten lecker zubereitet an.

 

2013 fand statt des Weiberfaschings ein Schlafmützenfasching statt. Dabei trat auch eine Abordnung der "Wikinger" aus Bad Berneck im Sportheim auf. Aufgrund des Trainingslagers/ Vereinsausfluges nach Kroatien haben wir 2014 auf eine Faschingsveranstaltung verzichtet.