Freizeitkickerturnier am Pfingstsonntag, 9. Juni 2019

Schon zum 17. Mal veranstaltet der ASV Nemmersdorf am Pfingstsonntag (9. Juni) das beliebte Kleinfeld-Pokalturnier. Wie immer ist für viel Spaß, Spannung und gute Unterhaltung gesorgt - sowohl auf dem Fußballfeld, als auch beim Feiern am Abend. Diesmal konnten wir mit "Goller&Götz" wieder ein musikalisches Highlight gewinnen.

 

Wie schon im Vorjahr gilt folgende Ausschreibung:

Es finden zwei Turniere statt: Jeweils eines für Hobbykicker und eines für Vereinsspieler.

 

Warum? Bis 2017 haben wir bei der Vereinsspielerbeschränkung auf die faire Einhaltung der Turnierregeln vertraut. Leider wurde von einzelnen Teams die Beschränkung auf 2 Vereinsspieler bewusst umgangen. Echte Hobbykicker hatten gegen die "Profis" nun keine Chance mehr. Unter einigen Hobbyteams hat dies für Unmut gesorgt, die Attraktivität der Spiele hat gelitten und der Charakter eines Freizeitturniers war nicht mehr gegeben. Weil dies natürlich nicht im Sinne der Aktiven und der Zuschauer ist, gibt es nun die Trennung in zwei Turniere. 2018 sorgte dann dieser "neue" Modus für ausgeglichene und für ausgesprochen faire Spiele. Jede Hobbykickermannschaft hatte reele Chancen, da sich alle Teams an die Regeln gehalten haben. Danke!

 

Wie bisher besteht für Freizeitmannschaften die Beschränkung auf max. zwei Vereinsspieler. Dies werden wir auch überprüfen und bei Bedarf handeln. Ein Team mit 3 oder mehr gemeldeten Vereinsspielern kann also nicht beim Hobbykickerturnier teilnehmen!

 

Teilnahmebedingungen Hobbykickerturnier:

Jede Mannschaft besteht aus 5 Feldspielern und einem Torhüter, wobei nur max. zwei aktive Fußballspieler mitwirken dürfen. Aktiv bedeutet, dass dieser Akteur im laufenden Spieljahr in einer aufstiegsberechtigten Mannschaft mitwirkt oder mitgewirkt hat. Ausgenommen von dieser Regelung sind Jugendspieler unter 18 Jahre, Fußballer über 35 Jahre und Frauen. Die Mannschaftsstärke ist auf 12 Personen begrenzt.

 

Teilnahmebedingungen Vereinsspielerturnier: Hier gibt es keine Auflagen.

 

Die Anmeldung ist gleich hier möglich oder auch direkt bei Alfred Taubenreuther. Letzter Termin: 2.6.2019! Meldungen nach o.g. Termin können aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden. Mit der Anmeldung werden die genannten Regeln akzeptiert. Der Spielplan wird hier rechtzeitig veröffentlicht bzw. gibt es zusammen mit den Turnierregeln auch am Turniertag. 

 

Wichtig: Ein automatische Berücksichtigung von bisher teilnehmenden Mannschaften nach dem "Gewohnheitsprinzip" erfolgt nicht. Deshalb bitte unbedingt anmelden!

 

Turnier-Hotline:

Alfred Taubenreuther

Telefon 09273/8505 oder 0171/8038429.

E-Mail: bbatwaschbaer@t-online.de

 

Online-Anmeldung:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden.